Ideen werden belohnt

Sie haben als Schule eine tolle Idee, für eine schöne Veranstaltung
und wollen diese zu etwas Besonderem machen?

Dann nehmen Sie an unser jährlich stattfinden Ideenschmiede teil.

Im Rahmen der Schularbeit ist die Friesenring GbR immer auf der Suche nach neuen Ideen und Eindrücken. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Wissen auf verschiedene Arten vermittelt werden kann. Je unkonventioneller desto größer ist oftmals der nachhaltige Eindruck, den eine solche Aktion bei den jungen Teilnehmern hinterlässt.

Bundesweiter Vorlesetag 2012Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass gerade das gemeinsame Miteinander zu den besten Ergebnissen führt. Aus diesem Grunde ist es unserer Meinung nach sinnvoll, eine Wissensvermittlung anzubieten, die ganz auf die Wünsche der Kinder angepasst ist.
Und hier sind Sie gefragt!
Denn wer weiß es besser als eine
Lehrkraft, was die eigenen Schüler
am besten motiviert?

Dieses Bestreben wollen wir von der Friesenring GbR fördern, indem wir mit etwas Glück Ihre gwünschte Aktion unterstützen.

Sie brauchen uns nur ihre Ideen und Wünsche mithilfe unseres Ideen-Formulars zukommen lassen und mit ein bisschen Glück setzten wir diese nach Ihren Vorstellungen gemeinsam mit ihnen um. Hierzu werden wir bis zum September-Monatsende des laufenden Jahres eingehende Vorschläge, Ideen und  Wünsche sammeln und dann einen dieser Wünsche nach dem Losverfahren ziehen.

Um teilzunehmen müssen folgende Punkte erfüllt sein:

  • • Sie müssen ein staatlich anerkannter Schulträger sein.
  • • Die Schule muss in den Kreisen Wesermarsch, Bremen, Osterholz, Cuxhaven,
      Oldenburg, Verden, Diepholz liegen
  • • Die Aktion ist auf einen Schultag beschränkt und muss für zwei Personen umsetzbar sein.
  • • Die Aktion darf sich nur auf Schüler der Klassen 1-7 beziehen.
  • • Die Art der Aktionsteilnahme muss dem Leistungsportfolio der Friesenring GbR entsprechen.
  • • Die Art der Friesenring Unterstützung ist soweit kostenfrei, wie es die reine Dienstleistung
      betrifft. Evtl. anfallende Materialkosten werden nicht übernommen.

Nun sind wir genauso gespannt, was uns an Ideen und Vorschlägen bevorsteht, wie auch Sie als Schule vermutlich gespannt sind, was Ihre Schüler erwartet, wenn Sie uns das erste Mal erleben.
Um sich eine Vorstellung eines solchen möglichen Ablaufs einer Aktion zu machen, schauen Sie doch einfach unseren Bericht zu der letzten Aktionen dieser Art, der „Spezial-Lesung“ im vergangenen November, an.

Eine Übersicht der auf diese oder ähnliche Weise stattgefundenen Aktionen finden Sie hier:

  • - Gelebter Vortrag (Grundschule Bramstedt - Jan 2011)
  • - Preisauschreibengewinnervortrag (Kippenberg-Gymnasium, Bremen - Dez 2011)
  • - Gelebter Vortrag mit abschließend im Vorfeld vorbereitetem Frage-Antwort-Part
  • - Preisauschschreibengewinnervortrag (Bürgermeister-Schmidt-Schule, Bremen - Nov 2012)
  • - Spezial-Lesung zum bundesweiten Vorlesetag (Grundschule Kührstedt - Nov 2012)

 

Diesen Beitrag teilen



 Ideen werden belohnt Deinen Freunden im VZ zeigen.  Ideen werden belohnt Ihren Kontakten auf Xing zeigen.  Ideen werden belohnt Deinen Freunden auf MySpace zeigen. Ideen werden belohnt - Auf Twitter teilen.Ideen werden belohnt - auf LinkedIN teilenIdeen werden belohnt - auf Google Plus teilen