Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Workshop-Inhalte

Seminarpakete
Häufig werden die Workshop-Inhalte zusammengelegt, um so eine größere Veranstaltung auf die Beine zu stellen, bei der neben den eigentlichem Workshop-Programm auch das Miteinander und das Erleben in dem Vordergrund steht. In diesen Fällen werden die Workshops oft in drei Hauptkategorien unterteilt. Diese Unterteilung bietet den Vorteil, dass jeder gemäß der
persönlichen Vorlieben etwas passendes dort finden wird.

  • Lagerbedarf
    beinhaltet Kesselschmieden, Holzbesteck schnitzen,
    Schmieden für Anfänger, Sockenfilzen und Töpfern
  • Rüstzeug
    beinhaltet Bogenbau, Diechlinge, Helmbau,
    Lederarmschutz herstellen und Pfeilbau
  • Training
    beinhaltet Bogenschießen und Schwertkampf

Wie genau sich die einzelnen Themen unterteilen bzw. welche konkreten Inhalte der Friesenring anbietet erfahren Sie im folgenden im Überblick. Sollten Sie konkrete Fragen zu einem dieser Workshop-Inhalte haben, so schreiben Sie doch einfach eine Nachricht.

 

Bogenbau (Rüstzeug)
Herstellung eines individuell angepassten mittelalterlichen Langbogens auf einer Bogenschnitzbank. Durchlaufen Sie den kompletten Bau, beginnend mit der Bearbeitung des Holzes bis hin zur passenden Form und anschließenden Bespannung. Die Bogenbahn
vor Ort ermöglicht auch das Einschießen.
Für maximal 3 Teilnehmer.

Dauer: ca. 14 Stunden

Teilnahmegebühr: 125,- € pro Person

 

Bogenschießen (Training)
Einführung in die Kunst des traditionellen Bogenschießens (auch intuitives Bogenschießen genannt). Gezeigt wird dieHand-habung des Bogens, die Besonderheiten des Schießens, sowie die Bewegungsabfolge des intuitiven Schießens. Dieser Kurs ist auch für Besucher zum Mitschießen geeignet.
Für jeweils max. 3 Teilnehmer.

Dauer: ca. halbe Stunde

Teilnahmegebühr: 15,- € pro Person

 

Diechlinge (Rüstzeug)
Herstellen eines Diechling-Paares –
der „Gambeson“ für die Beine. Gezeigt wird
das Vernähen des Leinenstoffes und das
Stopfen per Hand mit Schafswolle. Die eigens angepassten Diechlinge werden zusätzlich mit einer metallenen Knie­kachel versehen, die vor
Ort unter Anleitung des Plattners gefertigt wird.
Für max. 5 Teilnehmer.

Dauer: ca. 9 Stunden

Teilnahmegebühr: 95,- € pro Person

 

Helmbau (Rüstzeug)
Einführung in das Handwerk des Plattners –
des mittelalterlichen Rüstungsschmiedes. Geschmiedet wird ein eigens angepasster Helm mit Nasal oder Gesichtsplatte. Der fertige Helm
ist bei einer Materialstärke von 1,5 - 2 mm bedingt Schaukampftauglich.
Für jeweils max. 4 Teilnehmer.

Dauer: ca. 8 Stunden

Teilnahmegebühr: 145,- € pro Person


 

Holzbesteck schnitzen (Lagerbedarf)
Herstellung von wahlweise Buttermesser,
Löffel oder „Gabeln“. Nach einer Einführung
in die Verwendungs- und Verarbeitungs-möglichkeiten der heimischen Hölzer
erfolgt die Umsetzung der Schnitz­vorlagen
in der Gruppe. Für maximal 10 Teilnehmer.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Teilnahmegebühr: 14,- € pro Person



Kesselschmieden (Lagerbedarf)
(Alternativ-Programm zum Helmbau)

Schwerpunkt ist die Umformung von
Metallplatten zu einem Kessel.
Der Workshop geht über die Dauer von
8 Stunden und am Ende ist jeder Teilnehmer Besitzer eines schönen Kessels.
Für maximal 4 Teilnehmer.

Dauer: ca. 8 Stunden

Teilnahmegebühr: 110,- € pro Person

 

Lederarmschutz herstellen (Rüstzeug)
Herstellung eines stabilen Lederarmschutzes,
incl. Bindung. Ideal geeignet für Bogen-
schützen, zum Schutz vor der Bogensehne.
Dieser Kurs eigenet sich als gute Ergänzung
zum Pfeilbauworkshop und dem
Bogenschießen-Seminar.
Für max. 4 Teilnehmer.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Teilnahmegebühr: 10,- € pro Person

 

Pfeilbau (Rüstzeug)
Gezeigt wird hier, auf was man bei der Auswahl der Hölzer und Federn zu achten hat. Weiterhin erlernt man, mit welchem „Kleber“ die Spitze, sowie Federn ange- bracht wurden. Anzahl der herzustellenden Pfeile sind drei Stück pro Teilnehmer.
Für max. 4 Teilnehmer.

Dauer: ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr: 35,- € pro Person

 

Schmieden für Anfänger
(Lagerbedarf)

Herstellung einfacher Schmiedearbeiten
wie Esspfriem, Gürtelschnalle oder Fiebel
je nach Wunsch. Geschmiedet wird an der Esse
im Handwerksmuseum. Da immer nur eine Person unter Aufsicht des Anleiters an der Esse schmieden kann, werden die Termine individuell abgesprochen.

Dauer: ca. 1 Stunde

Teilnahmegebühr: 40,- € pro Person

 

Schwertkampf (Training)
Erklärung der Grundtechniken und Hinführung zum leichten Sparring mit entsprech- ender Schutzkleidung. Gekämpft wird mit Schwert,
Sax und Speer (Einzel- bzw. im Gruppenkampf). Gezeigt werden Trainings-methoden und Übungsabläufe aus
dem Trainingsalltag.
Für max. 15 Teilnehmer.

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Teilnahmegebühr: 16,- € pro Person

 

Sockenfilzen (Lagerbedarf)
Bei diesem Filzkurs wird die Kunst des Filzens gezeigt. Basierend auf dem einfachen Prozess der Verfilzung von Wolle können verschiedene Formen bearbeitet und diverser Kleidungsstücke und Taschen hergestellt werden.
Der Kurs legt hier den Schwerpunkt auf die Herstellung dicker Filzsocken, die das Tragen
der Holschen erheblich angenehmer machen
und ideal für das nächste Winterlager sind.
Für maximal 3 Teilnehmer.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Teilnahmegebühr: 32,- € pro Person


 

Töpfern (Lagerbedarf)
Während der Arbeit erfahren Sie viel Wissenswertes über die Verbreitung
und Nutzung der Keramik, sowie deren Zusammensetzung und Verarbeitung.
Sie geben Ihrem fertigen Werkstück
eine persönliche Note durch Ihre
individuelle Verzierung auf der Unter-
seite und erhalten dies 3 Wochen
später im fertig gebrannten Zustand. Versandkosten sind exklusive. Hergestellt
werden eine Schüssel und ein Becher.
Für maximal 15 Teilnehmer.

Dauer: ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr: 19,- € pro Person

 

Diesen Beitrag teilen



 Workshop-Inhalte Deinen Freunden im VZ zeigen.  Workshop-Inhalte Ihren Kontakten auf Xing zeigen.  Workshop-Inhalte Deinen Freunden auf MySpace zeigen. Workshop-Inhalte - Auf Twitter teilen.Workshop-Inhalte - auf LinkedIN teilenWorkshop-Inhalte - auf Google Plus teilen